Frühlingsfest des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes

Am 25.4. feierte der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden sein diesjähriges Frühlingsfest im Clara Wolff Haus am St. Josephstift. Dazu waren alle Familien, Ehrenamtliche, Partner und Spender herzlich eingeladen. Es gab wieder ein tolles Programm sowie Kaffee und Kuchen. TomTom und Blümi sorgten für das nötige Lachen…


12. Teddy-Krankenhaus in Dresden

Bereits zum 12. Mal fand in der Zeit vom 21.-23.04.2015 das Teddy-Krankenhaus in der Uniklinik Dresden statt. Clownin Hummel war alle drei tollen Tage dabei. Blümi unterstützte sie am Donnerstag. Gemeinsam mit den 1.100 Kindern und den unzähligen engagierten jungen Medizinstudenten hatten sie viel Spaß. Beim Aufblasen eines Luftballons durch Blümi platzte dieser mit einem großen Knall und bestand plötzlich aus zwei Hälften. Die
Eintrag lesen »


Spendenübergabe im Ministerium des Innern

Jedes Jahr spenden die Mitarbeiter des Ministeriums des Innern in Sachsen Gelder , welche bei einer Versteigerung von Andenken und Geschenken zusammen kamen, an einen gemeinnützigen Verein der für Kinder tätig ist. Die Spende 2014 durfte nun Clown Pampolina, unsere Vorstandsvorsitzende Ute Gilles, für die Mediclowns Dresden e. V. entgegen nehmen. Es kam eine Rekordsumme von 2290,- Euro zusammen. Damit konnten wir unseren Frühjahrsworkshop
Eintrag lesen »


Die Sonnenblume ist immer dabei

Unsere Clownine Blümi ist im Dresdner Wochenkurier als „Dresdner des Jahres 2015“ nominiert. Bei der traditionellen Leseraktion werden alljährlich ehrenamtlich tätige Bürger_innen vorgestellt und letztlich zu den zehn „Dresdnern des Jahres“ gekürt. Die Kandidaten und ihre ehrenamtliche Tätigkeit werden in einem kurzen Porträt präsentiert – die Leser_innen können sich dann per Email oder Telefon an der Abstimmung beteiligen. Zum Artikel im Wochenkurier gelangen Sie
Eintrag lesen »


Wochenkurier berichtet über unsere Arbeit

Der Dresdner Wochenkurier begleitete uns unlängst im Krankenhaus (der Klick auf das Bild führt zur größeren Darstellung).


Spendenlauf des BSZ Freital

Am 1.10.14 veranstaltete das BSZ Freital bereits zum vierten Mal ihren Spendenlauf. Schüler und Lehrer suchen sich Spender, die bereit sind für einen guten Zweck (dieses Jahr war unser Verein auserkoren) einen gewissen Betrag pro gelaufener Runde geben. Die Schüler laufen dann so viele Runden wie möglich innerhalb von 60 Minuten. Clown TomTom durfte gemeinsam mit dem Schulleiter den Startschuss geben und feuerte dann
Eintrag lesen »


Zauberworkshop in der Zauberscheune

Unsere Clowns hatten sich einen Zauber-Workshop bei Chandro gewünscht. Chandro ist bei den MediClowns Vereinsmitglied und weiß nur allzugut, wie man auch kranke Kinder verzaubern kann. So trafen sich Trampli, Hatschi, Malina, Fredi und Blümi am Samstag (am 20.9.2014) bei Chandro und seiner Frau in der Zauberscheune bei Klingenberg ein. Sie brachten uns die Zaubererregeln bei, sprachen u.a. über Unterschiede beim Zaubern für Erwachsene
Eintrag lesen »


Sind Sie viel im Internet unterwegs? Dann spenden Sie an uns - beim Suchen und Shoppen mit benefind, der Suchmaschine im Internet.

Wie jede Suchmaschine erzielt benefind u.a. durch Werbung Einnahmen. Aus diesen Einnahmen spendet benefind bei jeder zweiten erfolgreichen Suchanfrage einen Cent an die MediClowns, wenn Sie uns als Organisation ausgewählt haben. Für Sie als Nutzer und uns als registrierte Organisation ist benefind kostenlos.