Home   Allgemein   Dreamnight im Dresdner Zoo

Dreamnight im Dresdner Zoo


Am 3. Juni öffneten wieder weltweit Zoos im Rahmen der „Dreamnight“ ihre Pforten für chronisch kranke und behinderte Kinder – so auch unser Zoo in Dresden.


Auch wir waren wie in den vergangenen Jahren herzlich eingeladen. Auch für uns MediClowns ist das immer ein besonderer Tag. Jockel, Gisella, Rotkäppchen, Blümi und Sumsi sorgten für Spaß und Freude bei den Kindern. Was gab es für die Kinder und die Clowns wieder alles zu entdecken. Der Zookasper erzählte Geschichten, Tier konnten bei der Fütterung beobachtet werden, eine Hüpfburg war aufgebaut – war das aufregend, die Zeit verging einfach wie im Fluge.


Zum Ende der Veranstaltung gab es wieder unsere von Kindern und Eltern geliebte Luftballonaktion. Die Clowns schickten gemeinsam mit den Kindern mehrere hundert Herzenswünsche gen Himmel.


Alle Clowns und auch unser Luftballonteam waren von der Resonanz und der Begeisterung der Familien in Form von vielen positiven Rückmeldungen beeindruckt.