Home   Allgemein   Benefizlesung mit Ingo Siegner

Benefizlesung mit Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss kommt!

Vielen Kindern ist der kleine Drache Kokosnuss aus Büchern, TV und Kino bekannt. Sie fiebern mit den Abenteuern vom Drachen und seinen Freunden mit. Drache Kokosnuss sowie seine Freunde Matilda das Stachelschwein und Oskar der Fressdrache sorgen für Wirbel auf der Dracheninsel.

Anläßlich des 20. Geburtstags des Vereins Mediclowns Dresden e.V. kommt der Autor und Zeichner Ingo Siegner nach Dresden und liest aus seinen Büchern vor. Genauer gesagt, der Herr mit der Brille auf der Nase ist nicht besonders groß, aber laut. Er läuft ständig auf und ab und gestikuliert. Ingo Siegner liest, zeichnet und erzählt die Geschichten des kleinen Drachen anhand von Bildern.

Komm mit auf faszinierende Zeitreisen, erlebe fesselnde Freundschafts- sowie Schulabenteuer und entdecke aufregende Kulturen (besonders geeignet für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren).

Wann? Am 9.9. 2016 um 16 Uhr 
in Dresden Cossebaude Grundschule Bahnhofstr. 5 (gut zu erreichen mit der Bahn in ca. 10 Minuten vom Hbf oder dem Bus 94 vom Postplatz bis zum Bahnhof Cossebaude).

Der Spendenwunsch als Eintritt beträgt bei Kindern ab 4 Jahre 3,- € und Erwachsene 4,50 €. KInder, die in der Uniklinik Dresden ein Bett haben, dürfen umsonst rein. 
Es wird empfohlen sich möglichst schnell Karten zu reservieren, damit man auch garantiert rein kommt.

Kartenreservierung an die email: traumtage@gmx.de

Wir danken Ingo Siegner für die Unterstützung der Benefizlesung. Die kompletten Eintrittsgelder und Spenden gehen an den Verein Mediclowns e.V. zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit. Die Mediclowns sehen sie als Ergänzung zur medizinisch-therapeutischen Behandlung der Kinder.