Home   Allgemein   Kinderdixieland am 12. Mai 2016

Kinderdixieland am 12. Mai 2016


Sonne, Regen, Eis, Kuchen, Riesenseifenblasen, Glücksrad, heiße Dixierhythmen, Mitfahren auf einer chromblitzenden Harley, MediClowns… es ist Kinderdixieland im Universitätsklinikum!


Auch in diesem Jahr hat der Sonnenstrahl e.V. alle großen und kleinen Kinder zum Kinderdixieland eingeladen. Die Blue Wonder Jazzband sorgte für tolle Stimmung, da hielt kein Fuß still. Es gab sogar eine Polonaise – selbstverständlich mit den Clowns.


Unsere Clowns Humm´l, Rotkäppchen, Blümi, Tomtom, Hopsli, Fredi, Professor Knopf und Jockel schlüpften in ihre Clownsklamotten und sorgten auf dem Fest für Spaß und Freude. Aber auch die Kinder, die nicht am Fest teilnehmen konnten und auf Station bleiben mussten, bekamen Besuch von den Clowns. So begleiteten Blümi und Tomtom die Dixieband auf die Onkologie und sorgten dort für Ausgelassenheit. Tomtom war sehr verwegen und wagte sogar ein paar Soloeinlagen auf seiner Trompete.


Gegen 16 Uhr ertönte ein gewaltiges und beeindruckendes Brummen und die Fahrer vom Dresden Chapter fuhren auf ihren Harleys ein. Alles stürmte los, um nachzusehen, wer denn da kommt. Die tollen chromglänzenden Maschinen wurden ausgiebig bestaunt. Dann ging es auch bald los. Runde um Runde drehten die Fahrer unermüdlich mit den Kindern. Manche von ihnen fuhren nicht nur auf ihrer Lieblingsmaschine, sondern probierten alle Maschinen aus.


Unterdessen befüllte unsere Ariel unterstützt von ihrer Helferin Claudia am Luftballonstand unentwegt Ballons und sammelte Herzenswünsche der Kinder. Die an Ballons gebundenen Wünsche schickten wir zum Ende der Veranstaltung gen Himmel.